FIPA Ltd. in Thailand verstärkt die Vertriebsmannschaft

BWI_fipa-ltd-tanachai

Das Team unter der Leitung des National Sales Managers Tanachai Sriwongchai verfügt über langjährige Erfahrung in der Vakuumtechnik sowie in der Konzeptionierung von Automatisierungssystemen und Greiferbau-Projekten. Von dieser Branchenkenntnis werden die Kunden Südostasiens ebenso profitieren wie von der sprachlichen und kulturellen Nähe der thailändischen FIPA-Mitarbeiter zu den Kunden.


Mit der verstärkten Vertriebsmannschaft ist FIPA in der Lage, ihre Serviceleistungen zu intensivieren und die persönliche Betreuung der Kunden vor Ort zu stärken. Besonders bei komplexen Systemen rund um den Materialfluss kann intensive Beratung nötig sein. Das Vertriebsteam ist so aufgestellt, dass es auch bei speziellen Kunden-Anforderungen kompetent unterstützen kann. Ein Lager vor Ort in Bangkok bietet die Möglichkeit, schnell Komponenten aus dem FIPA-Portfolio zu liefern.


Die Metropole Bangkok im Zentrum Südostasiens ist strategisch gesehen der ideale Standort für den Firmensitz von FIPA Ltd. Thailands Industriemarkt gilt wegen seiner günstigen geographischen Lage und der stabilen finanziellen Rahmenbedingungen als Wachstumsmarkt. Auch die Konzentration wichtiger Wirtschaftszweige, wie der Automobilindustrie und dem Maschinenbau, sowie von Produktionsbetrieben aus den Branchen Nahrungsmittel und Getränke, Verpackung und Kunststoff sind eine gute Voraussetzung für FIPA, um Produkte für automatisierten Materialfluss und manuelles Handling anzubieten.


FIPA Ltd.

The Trendy Plaza, 10/30 1A Floor

Sukhumvit 13

Klong Toey Nua, Wattana

Bangkok 10110 / Thailand

Telefon: +66 2 1687036

Fax: +66 2 1687037

E-Mail: sales.th@fipa.com