Kransysteme (Krantechnik)

Wir haben bereits ein Kransystem mit Schienen eines anderen Herstellers. Sind die Leichtlaufschienen von FIPA kompatibel?

Die Schienensysteme vieler Hersteller basieren auf Standardmaßen, so dass es durchaus möglich ist das unsere Bauteile zu Ihrem Kran passen. Auch eine Umrüstung einiger Stahlschienensysteme ist im Zuge eines Projektes auf Anfrage möglich. Sprechen Sie uns darauf an, unser technischer Vertrieb berät Sie gerne und kann Ihnen entsprechend Auskunft geben.

Müssen regelmäßige Prüfungen an einer Krananlage durchgeführt werden und wer darf das?

Nach §26 der BGV D6 (Unfallverhütungsvorschrift Krane) hat der Unternehmer dafür zu sorgen, dass Krane entsprechend der Einsatzbedingungen und den betrieblichen Verhältnissen nach Bedarf, jedoch mindestens einmal im Jahr, durch einen Sachkundigen geprüft werden. Wir bieten Ihnen gerne diesen regelmäßigen Service an, unsere zuständigen Mitarbeiter haben die Zertifizierung zum Sachkundigen für Krane und Hebezeuge durch den TÜV Süd erworben und sind dadurch zur Prüfung Ihrer Krananlage befähigt.

Die Decke an der wir die Kranschienen befestigen wollen ist statisch nicht für hohe Lasten ausgelegt, kann FIPA trotzdem einen Kran anbieten?

Wenn das Schienensystem, aus statischen oder anderen Gründen, nicht direkt an der Decke oder einer Oberkonstruktion befestigt werden kann setzt FIPA ein Ständerportalsystem ein. Dies ist eine Stahlbaukonstruktion, die auf dem Boden steht und in die das Schienensystem eingehängt wird. FIPA hat dazu ein Baukastensystem entwickelt das es uns ermöglicht Ihnen dieses System schnell und günstig anbieten zu können.

Keiner der Aufhängungen aus dem Standard Baukasten passt zu unseren baulichen Möglichkeiten, kann FIPA hierzu eine Sonderlösung anbieten?

In den meisten Fällen sind die Standardausführungen unserer Aufhängungen ausreichend, sollten Sie dennoch aufgrund von besonderen baulichen Gegebenheiten eine besondere Form von Aufhängung (Umklammerung von Holzbalken, eine Wandkonsole) benötigen ist dies auf Anfrage durchaus möglich.

Ich habe keine Fahrantriebe in Ihrem Programm gefunden, kann uns FIPA auch kraft- oder teilkraftbetriebene Krananlagen anbieten?

Im Zuge von Projekten können wir Ihnen selbstverständlich auch Krananlagen mit motorischer Kranbrücke oder Katze mit einer oder zwei Geschwindigkeitsstufen anbieten.