FIPA Service Hotline

00 800 – 22 553 472

Wann setzt man ölfreie bzw. ölgeschmierte Vakuumpumpen ein?

faq_vakuumkomponenten_oelfreie_vakuumpumpen

Ölgeschmierte Vakuumpumpen erreichen ein sehr hohes Endvakuum von 99,9% ( = -999,5 mbar max), erzeugen einen hohen Volumenstrom und können teilweise auch in feuchten Umgebungen eingesetzt werden. Weiterhin eignen sie sich für den Dauerbetrieb.

Ölfreie oder trockenlaufende Vakuumpumpen erzeugen einen hohen Volumenstrom und hohe Vakuumgrade (bis -880 mbar max). Sie sind besonders geeignet für trockene Luft, wenn die Vakuumgrade häufig wechseln, sowie für eine konstante, pulsationsarme Förderung