Mit FIPA Flächengreifer Kunstwerke bauen

Die „Association for Robots in Architecture“, eine Interessensgemeinschaft aus Wien, widmet sich dem kreativen Gebrauch von Industrierobotern zur neuartigen Anfertigung von Kunstwerken und innovativer Architektur. Unter anderem in Workshops wird die gestalterische Freiheit bei Objekten aus Hartschaumplatten mit Designern, Architekten und Künstlern ausgeübt.

Die Flächengreifer von FIPA haben sich dabei als ideal erwiesen, weil sie das entstehende Objekt aus Hartschaum während des Heißdrahtschneidens sicher fixieren.

Das Beispiel zeigt, wie Objekte aus porösem Material gefertigt werden.