Mehrkammer-Ejektoren

Mehrkammer-Ejektoren, auch mehrstufige Ejektoren oder Mehrstufenejektoren genannt, verwenden mehrere aufeinanderfolgende Düsenkammern. Im Vergleich zu einstufigen Ejektoren, wie z. B. Inline-Ejektoren, verbrauchen sie bei gleicher Saugleistung weniger Druckluft. Ihr Vorteil sind kurze Evakuierungszeiten bei niedrigen Vakuumgraden.

Sie können FIPA Mehrkammer-Ejektoren Anwendungen zum Handhaben von porösen Werkstücken wie Dämmstoffe, Kartonagen und Holzfaserplatten verwenden. Bei der Handhabung von saugdichten Materialien erzielen sie moderate Taktzeiten.


Die Mehrkammer-Ejektoren der Baureihe 65.310 – 65.330 ermöglichen durch ihre Leichtbauweise eine hohe Dynamik von Handling-Systemen. Die Vakuumerzeugung kann direkt am Greifer „mitfahren“.


Bei Pick & Place-Anwendungen mit saugdichten Produkten, wie z. B. Hartfaserplatten und Blechen, können FIPA Mehrkammer-Ejektoren mit Luftsparautomatik den Druckluftverbrauch spürbar senken. Die Luftsparfunktion schaltet automatisch die Vakuumerzeugung ab, wenn sich z. B. nachgelagerter Handling-Prozesse verzögern. Mehrkammer-Ejektoren mit Luftsparautomatik sind mit dem Index LSE gekennzeichnet.

Auch beim Beschicken von Vakuumstank bewirken FIPA Mehrkammer-Ejektoren mit Luftsparautomatik eine Einsparung des Druckluftverbrauchs.


Wir empfehlen eine Kontaktaufnahme mit unserem Technischen Vertrieb, um zu klären, ob die Luftsparautomatik in Ihrer Anwendung technisch und wirtschaftlich sinnvoll ist.


Mehrkammer-Ejektoren

Hohe Saugleistung für schnellen Vakuumaufbau bei luftdurchlässigen Produkten

mehrkammer-ejektoren-fipa-65340-390 Bild vergrößern
Ausführungsbeispiel Mehrkammer-Ejektor mit Vakuummeter 91.001 (Montage Vorderseite / Rückseite)
mehrkammer-ejektoren-fipa-65340-390-anw Bild vergrößern
Ausführungsbeispiel Mehrkammer-Ejektor 65.340-LSE mit Luftsparautomatik
  • Maximales Vakuum bereits bei niedrigen Drücken, dadurch besonders Druckluft sparend und sehr gut für schwankende Druckluftniveaus geeignet
  • Handhabung luftdurchlässiger Produkte bzw. bei hoher Leckage
  • Hohe Saugleistung für kurze Evakuierungszeiten im unteren Vakuumbereich
  • Geräuschoptimierter Betrieb durch offenen Schalldämpfer
  • Branchen: z. B. Verpackungsindustrie, Druckindustrie


Luftsparautomatik (Index LSE)

  • Drucklufteinsparung bei der Handhabung saugdichter Produkte
  • Anwendungsbeispiele:
    Automatische Abschaltung der Vakuumerzeugung bei Pick & Place-Anwendungen saugdichter Werkstücke, wenn z. B. nachgelagerte Prozesse verzögert sind. Drucklufteinsparung bei Verwendung der Mehrkammer-Ejektoren zur Beschickung von Vakuumtanks.

Technische Daten

Art.-Nr.65.34065.35065.36065.37065.38065.390
Optimaler Betriebsdruck [bar (psi)] 3,4 (49,3) 3,4 (49,3) 3,4 (49,3) 3,4 (49,3) 3,4 (49,3) 3,4 (49,3)
Max. Betriebsdruck [bar (psi)] 7 (101,5) 7 (101,5) 7 (101,5) 7 (101,5) 7 (101,5) 7 (101,5)
Endvakuum bei 3,4 bar (49,3 psi) [%] 92 92 92 92 92 92
Endvakuum bei 6 bar (87 psi) [%] 89 89 89 89 89 89
Saugleistung bei 3,4 bar (49,3 psi) [Nl/min] 360 600 760 850 1.150 1.200
Saugleistung bei 6 bar (87 psi) [Nl/min] 420 700 950 1.010 1.400 1.500
Luftverbrauch bei 3,4 bar (49,3 psi) [Nl/min] 116 230 365 445 545 655
Luftverbrauch bei 6 bar (87 psi) [Nl/min] 185 370 610 720 780 810
Evakuierungszeit 1 Liter 0 auf 70 % bei 3,4 bar (49,3 psi) [s] 0,95 0,5 0,46 0,27 0,2 0,23
Evakuierungszeit 0 auf 70 % bei 6 bar (87 psi) [s] 0,62 0,35 0,31 0,19 0,19 0,2
Vakuumschalter Hysterese bei LSE [mbar (inHg)] 120 (3,5) 120 (3,5) 120 (3,5) 120 (3,5) 120 (3,5) 120 (3,5)
Geräuschpegel mit Schalldämpfer [dB] 60 - 65 60 - 65 60 - 65 60 - 65 60 - 65 60 - 65
Einsatztemperatur [°C (°F)] -20 - 80 (-4 - 176) -20 - 80 (-4 - 176) -20 - 80 (-4 - 176) -20 - 80 (-4 - 176) -20 - 80 (-4 - 176) -20 - 80 (-4 - 176)
Gewicht inkl. Schalldämpfer [g] 690 690 880 880 1.160 1.160
Datenblatt Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen
CADCAD-DownloadCAD-DownloadCAD-DownloadCAD-DownloadCAD-DownloadCAD-Download
Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot

+Bestellhinweis

  • Dichtungen sind standardmäßig in NBR ausgeführt
  • Optional sind auf Anfrage Dichtungen in EPDM oder Viton erhältlich
  • Im Lieferumfang enthalten: zwei Befestigungswinkel sowie Push-In Fitting G1/4"-AG – Ø 10 mm für Druckluftanschluss

+Hinweis

Aufbau/Funktionsweise (Index -LSE):

  • Kombination aus pneumatischem Steuerventil mit Federrückstellung und pneumatischem Vakuumschalter normal geschlossen (NC)
  • Einstellung Zielvakuumwert mittels Stellschraube
  • Druckluft wird über das Ventil zum Drucklufteingang des Ejektors durchgeleitet; ein Teilluftstrom liegt am Eingang 1 des Vakuumschalters an.
  • Wenn Zielvakuum erreicht ist, öffnet der Vakuumschalter, die Druckluft von Eingang 1 wird über Ausgang 2 zum Steuerventil geleitet und schließt dieses – die Vakuumerzeugung ist jetzt unterbrochen
  • Ist das Vakuum um den Hysterese-Wert (siehe Tabelle) abgesunken, schließt der Vakuumschalter wieder und die Federwirkung öffnet das Steuerventil – die Vakuumerzeugung wird wieder aktiviert
  • Bitte beachten: Die Luftsparautomatik funktioniert nicht bei luftdurchlässigen Produkten bzw. bei hoher Leckage

+Bei Bestellung bitte angeben

+Abmessungen

  • a = Luftsparautomatik (optional)
  • b = Anschluss Vakuummeter und/oder Vakuumschalter
  • c = Vakuummeter (optional)
  • z = Druckluftanschluss
  • q = Vakuumanschluss
  • s = Abluftanschluss
Art.-Nr.65.34065.35065.36065.37065.38065.390
G1G1/4G1/4G1/4G1/4G1/4G1/4
G2G3/4G3/4G3/4G3/4G1G1
G3G3/4G3/4G3/4G3/4G1G1
B [mm]454565658585

+Diagramme

BD_65.340_Diagramm_Luftverbrauch zoom

Luftverbrauch in Abhängigkeit vom Betriebsdruck

BD_65.340_Diagramm_Saugleistung zoom

Saugleistung in Abhängigkeit vom Betriebsdruck

BD_65.340_Diagramm_Vakuumgrad zoom

Vakuumgrad in Abhängigkeit vom Betriebsdruck

+Schaltbild Luftsparautomatik LSE

+Empfohlener Innendurchmesser [mm] für Schläuche bis 2 Meter Länge

+Zubehör

Art.-Nr. Passende VakuumschalterPassende SchalldämpferPassende DoppelnippelPassende Vakuummeter
65.340GS02.00172.032270.138, 270.14891.001
65.350GS02.00172.032270.138, 270.14891.001
65.360GS02.00172.032270.138, 270.14891.001
65.370GS02.00172.032270.138, 270.14891.001
65.380GS02.00172.033270.138, 270.14891.001
65.390GS02.00172.033270.138, 270.14891.001

Mehrkammer-Ejektoren

  • Handhabung luftdurchlässiger Produkte bzw. bei hoher Leckage
  • Hohe Saugleistung für kurze Evakuierungszeiten bei schnellem Vakuumaufbau
  • Kleine Baugröße für Platz sparenden Einbau (65.310 - 65.330)
  • Zusätzlicher Drucklufteingang zum Abblasen für besonders kurze Ablegezeit (65.410)
  • Geräuschoptimierter Betrieb durch offenen Schalldämpfer
  • Branchen: z. B. Verpackungsindustrie, Druckindustrie

Technische Daten

Art.-Nr.65.31065.32065.33065.410
Optimaler Betriebsdruck [bar (psi)] 6 (87) 6 (87) 6 (87) 6 (87)
Max. Betriebsdruck [bar (psi)] 7 (101,5) 7 (101,5) 7 (101,5) 7 (101,5)
Endvakuum [%] 85 85 85 85
Saugleistung [Nl/min] 120 180 250 320
Luftverbrauch bei 6 bar (87 psi) [Nl/min] 56 108 144 95
Evakuierungszeit 0 auf 70 % [s/l] 1,95 1,07 0,5 1,15
Gewicht [g] 111 111 169 1.078
Datenblatt Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen
CADCAD-DownloadCAD-DownloadCAD-DownloadCAD-Download
Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot

+Abmessungen

BDD_65.320

65.310, 65.320, 65.330

BDD_65.410

65.410

  • z = Druckluftanschluss
  • q = Vakuumanschluss
  • s = Abluft
  • r = Druckluftanschluss zum Abblasen
Art.-Nr.65.31065.32065.33065.410
G1G1/8G1/8G1/8G1/4
G2G3/8G3/8G1/2G1/2
G3G3/8G3/8G3/8G1/2
G4------M4
A [mm]676767182
B [mm]31314567
C [mm]104104114124,5
D [mm]34344449
d1 [mm]3,73,73,7--
E [mm]9,69,610,541,5
F [mm]32,532,546,574
H [mm]242413,357
Ø I [mm]24242438
J [mm]------5

+Diagramme

BD_65.3xx_Diagramm_Luftverbrauch zoom

Luftverbrauch in Abhängigkeit vom Betriebsdruck

BD_65.3xx_Diagramm_Saugleistung zoom

Saugleistung in Abhängigkeit vom Betriebsdruck

BD_65.3xx_Diagramm_Vakuumgrad zoom

Vakuumgrad in Abhängigkeit vom Betriebsdruck

+Saugleistung [Nl/min] bei Vakuumgrad

Art.-Nr. 10[%]20[%]30[%]40[%]50[%]60[%]70[%]80[%]
65.3108962382218105--
65.32013081523022148--
65.330178116916344156--
65.410175118584233231610