FIPA Service Hotline

00 800 – 22 553 472

Strömungsventile

FIPA Strömungsventile mit Strömungsstift begrenzen den Volumenstrom und erhalten das Vakuum der Automatisierungsanlage aufrecht, indem sie noch unbelegte Saugöffnungen verschließen bzw. den Leckverlust reduzieren. Mit Strömungsventilen vermeiden Sie das Verstellen und Nachfahren des Vakuumsaugers beim Greifen unterschiedlich geformter Werkstücke, da nichtbelegte Vakuumsauger automatisch abgeschaltet werden. Das Vakuumsystem wird dadurch mit geringen Leckverlusten betrieben.


Mit FIPA Strömungsventilen zur Handhabung luftdurchlässiger bzw. poröser Werkstücke (Ausführungen 63.036 - 63.038 und 63.055) verhindern Sie das unbeabsichtigte Ablösen durch die Restleckage.


Die selbstreinigenden Strömungsventile (Ausführungen 63.013 und 63.015) eignen sich zum Einsatz in staubigen Umgebungen. Auch unter rauen Umgebungsbedingungen sorgen die Strömungsventile in Heavy-Duty-Bauart für einen sicheren Betrieb. Die Selbstreinigung erfolgt während des Abblas-Vorgangs.


Die auch als Sitzventil bzw. Kugelsitzventil bezeichneten FIPA Strömungsventile mit Strömungsstift und Filter können Sie für Anwendungen mit kurzen Taktzeiten, geringer Staub- und Schmutzbelastung und niedriger Leckage einsetzen. Außer bei Ausführung 63.003 sind die Saugleistungen bereits werksseitig eingestellt. Bei 63.003 können Sie mit einer Schraube die Saugleistung manuell einstellen.


Für die Handhabung saugdichter Werkstücke sind FIPA Strömungsventile ohne Leckverlust die passende Wahl. Bei diesen Strömungsventilen darf das Vakuum erst nach Aufsetzen des Saugers eingeschaltet werden.


Strömungsventile mit Strömungsstift

Für die Handhabung poröser Produkte

  • Verschließen von nicht belegten Saugöffnungen zum Erhalt des Systemvakuums
  • Geringe Leckage verhindert frühzeitiges Auslösen bei porösen Werkstücken
  • Sehr kurze Bauform
  • Optimale Einbaulage vertikal

Technische Daten

Art.-Nr.63.03663.03763.03863.055
Saugleistung für 30 % Vakuum [Nl/min] 5 11 17 3
Saugleistung für 60 % Vakuum [Nl/min] 5 11 18 3
Max. Durchfluss beim Abblasen mit 5 bar [Nl/min] 370 620 480 320
Strömungsstift Bohrungsdurchmesser [mm] 0,8 1,2 1,5 0,6
Leckverlust [m³/h] 0,46 1,04 1,62 0,21
Gewicht [g] 8 8 8 8
Datenblatt Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen
CADCAD-DownloadCAD-DownloadCAD-DownloadCAD-Download
Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot

+Abmessungen

  • * = Strömungsrichtung
Art.-Nr.63.03663.03763.03863.055
G1G1/4G1/4G1/4G1/8
A [mm]23232316
B [mm]9995
SW17171717

Strömungsventile mit Strömungsstift, selbstreinigend

Für raue Umgebungsbedingungen

  • Verschließen von nicht belegten Saugöffnungen zum Erhalt des Systemvakuums
  • Geringe Leckage verhindert frühzeitiges Auslösen bei porösen Werkstücken
  • Selbstreinigung durch Abblasen
  • Geeignet für raue Umgebungsbedingungen (Heavy-Duty)
  • Optimale Einbaulage vertikal

Technische Daten

Art.-Nr.63.01363.015
Saugleistung für 30 % Vakuum [Nl/min] 38 38
Saugleistung für 60 % Vakuum [Nl/min] 55 55
Max. Durchfluss beim Abblasen mit 5 bar [Nl/min] 450 450
Gewicht [g] 10 8
Datenblatt Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen
CAD--CAD-Download
Angebot Angebot Angebot

+Hinweis

  • 63.015 kann sehr Platz sparend direkt in einen Vakuumsauger eingesteckt werden

+Abmessungen

BDD_63.013

63.013

BDD_63.015

63.015

  • * = Strömungsrichtung
Art.-Nr.63.01363.015
G1G1/4G1/4
d1 [mm]--9
d2 [mm]--14
A [mm]2529
B [mm]1011
C [mm]1014
D [mm]--2
SW1717

Strömungsventile mit Strömungsstift und Filter, geringer Leckverlust

Zoll-Gewinde

  • Verschließen von nicht belegten Saugöffnungen zum Erhalt des Systemvakuums an dem vom Werkstück noch bedeckten Vakuumsauger
  • Kugelsitzventil mit Filter (nicht für hohen Staub- oder Schmutzanfall geeignet)
  • Geeignet für kurze Taktzeiten
  • Geringe Leckage verhindert frühzeitiges Auslösen bei porösen Werkstücken
  • Werkseitig voreingestellt, 63.003 kann bei Bedarf die Saugleistung eingestellt werden
  • Einbaulage vertikal, Ausnahme 63.001 bis 63.003: Einbaulage beliebig

Technische Daten

Art.-Nr.63.00163.00263.01263.060
Saugleistung für 30 % Vakuum [Nl/min] 4 4 8 7
Saugleistung für 60 % Vakuum [Nl/min] 7 8 9 8
Max. Durchfluss beim Abblasen mit 5 bar [Nl/min] 260 360 790 590
Gewicht [g] 15 24 49 10
Datenblatt Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen
CADCAD-Download------
Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot

+Abmessungen

BDD_63.003

63.001, 63.002

BDD_63.009

63.012, 63.060

  • a = Einstellschraube für 63.003
  • * = Strömungsrichtung
Art.-Nr.63.00163.00263.01263.060
G1G1/8G1/4G1/2R1/8
G2G1/8G1/4----
A [mm]48,5504139
B [mm]6101210
C [mm]----1412
SW14172722

Strömungsventile mit Strömungsstift und Filter, geringer Leckverlust

Metrisches Gewinde

  • Verschließen von nicht belegten Saugöffnungen zum Erhalt des Systemvakuums
  • Kugelsitzventil mit Filter (nicht für hohen Staub- oder Schmutzanfall geeignet)
  • Geeignet für kurze Taktzeiten
  • Geringe Leckage verhindert frühzeitiges Auslösen bei porösen Werkstücken

Technische Daten

Art.-Nr.63.05863.059
Saugleistung für 30 % Vakuum [Nl/min] 1 1,5
Saugleistung für 60 % Vakuum [Nl/min] 1 1,5
Max. Durchfluss beim Abblasen mit 5 bar [Nl/min] 80 100
Leckverlust [m³/h] 0,105 0,105
Gewicht [g] 6 12
Datenblatt Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen
CAD----
Angebot Angebot Angebot

+Abmessungen

  • * = Strömungsrichtung
Art.-Nr.63.05863.059
G1M5M6
A [mm]19,928,1
B [mm]34
C [mm]4,54,9
SW1012

Strömungsventile mit Strömungsstift ohne Leckverlust

  • Verschließen nicht belegter Saugöffnungen zum Erhalt des Systemvakuums
  • Kein Leckverlust, dadurch insbesondere für dichte Werkstücke geeignet
  • Rückstellen des geschlossenen Ventils erfolgt durch Abschalten des Vakuums
  • Einbaulage beliebig

Technische Daten

Art.-Nr.63.01763.018
Saugleistung [Nl/min] 28,3 28,3
Min. erforderlicher Vakuumgrad [mbar] -250 -250
Datenblatt Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen
CAD----
Angebot Angebot Angebot

+Hinweis

  • Diese Ventile funktionieren ausschließlich, wenn Vakuum erst eingeschaltet wird, nachdem der Sauger aufgesetzt hat

+Abmessungen

  • * = Strömungsrichtung
Art.-Nr.63.01763.018
G1G1/8G1/4
G2G1/4G1/4
L [mm]4141
L1 [mm]1515
L2 [mm]99
SW1717