Druckschalter

FIPA Druckschalter – elektronisch mit 2 Digitalausgängen – können Sie z. B. zur Drucküberwachung in komplexen Greifsystemen verwenden. Mit der komfortablen Einstellung von Schaltpunkt und Hysterese über Tasten können Sie Änderungen im Prozess schnell durchführen.

Für den Einbau in Schalttafeln führt FIPA den Montageset 20.515 im Sortiment.


Druckschalter - elektronisch mit zwei Digitalausgängen

druckschalter-elektronisch-mit-zwei-digitalausgaengen-fipa-20515 Bild vergrößern
Darstellung mit Montageset 20.515 für Schalttafeleinbau
  • Intelligenter Sensor zur Drucküberwachung
  • Visuell einstellbar mit Teach-Funktion
  • Schaltpunkt und Hysterese frei programmierbar
  • Einfache Bedienung durch Tastenfunktion und LCD-Anzeige
  • Klein und robust

Technische Daten

Art.-Nr.20.023
Messbereich [bar] 0 - 10
Digitale Schaltausgänge 2x PN (NO/NC)
Überdrucksicherheit [bar] 0,2
Wiederholgenauigkeit [%] ± 0,2 % vom Messbereich
Versorgungsspannung [V] 11 - 30
Stromaufnahme [mA] < 55
Maximaler Schaltstrom [mA] 125
Elektrischer Anschluss Stecker M8x1, 4-polig
Schutzklasse IP65
Zulässige Medien Gefilterte, geölte oder ungeölte Druckluft und neutrale Gase
Betriebstemperatur [°C] 0 - 50
Gewicht [g] 40
Datenblatt Datenblatt herunterladen
CADCAD-Download
Angebot Angebot

+Hinweis

  • Störaussendung: EN 61000-6-4:2007; EN 61326-2-3:2006
  • Störfestigkeit: EN 61000-6-2:2005; EN 61326-2-3:2006
  • Kundenseitige Darstellung der Vakuumwerte in folgenden Einheiten: MPa, bar, psi

+Abmessungen

  • z = Druckluftanschluss

+Zubehör

Art.-Nr. Passende AnschlusskabelPassende Befestigungselemente
20.02320.501, 20.50220.515