FIPA Service Hotline

00 800 – 22 553 472

Flachsauger für poröse Produkte - SFU-RT

FIPA Flachsauger für poröse Produkte der Baureihe SFU-RT ermöglichen gleichzeitiges Ansaugen und punktuelles Abblasen der Produkte. Eine typische Anwendung ist das Abstapeln von teilweise luftdurchlässigem Plattenmaterial wie z. B. Spanplatten. Der patentierte Flachsauger mit 160 mm Durchmesser arbeitet auch bei hohen Querkräften zuverlässig. Die zweifache, innenliegende Sicherheitsdichtlippe aus abriebfestem NR sorgt bei glatten und bei rauen Produktoberflächen für eine gute Abdichtung.


Flachsauger für poröse Produkte - SFU-RT

Patentierter Flachsauger zum Abstapeln von teilweise luftdurchlässigem, durchsaugendem Plattenmaterial. Trennt oberste Plattenlage von darunter liegenden.
Weiche Dichtlippe aus abriebfestem NR. Sicheres Handling auch auf rauer Oberfläche durch zusätzliche innenliegende Sicherheitsdichtlippe. Hohe Stabilität bei Seitenkräften.
Kostengünstiger Wechsel des Verschleißteils, da zweiteilig.

Technische Daten

Art.-Nr.102.160.380.4
Typ / Lippenabmessung SFU-RT-160
[mm]6
Material / FarbeNR (bg)
Datenblatt Datenblatt herunterladen
CADCAD-Download
Angebot Angebot

+Bestellhinweis

Elastomerdichtung und Trägerplatte 270.380 sind getrennt zu bestellen

+Abmessungen

BDD_102.160.380-270.380

102.160.380.4

+Haltekraft [N] bei Vakuumgrad [%]

Art.-Nr. 20 % Vakuum30 % Vakuum40 % Vakuum50 % Vakuum60 % Vakuum70 % Vakuum
102.160.380.483137186230280324

+Funktionsprinzip

Aufgabenstellung: Greifen der obersten Lage poröser Werkstoffe ohne Mitnahme unterer Lagen.

Gleichzeitiges Ansaugen (äußere Kammer) und punktuelles Abblasen in separater, mittiger Kammer löst Adhäsionskräfte zwischen den Lagen auf.

Ungewolltes Mitnehmen unterer Lagen wird verhindert.

Das Druckluftniveau sollte zwischen 1 und 3 bar liegen und ist abhängig von der Beschaffenheit des Produktes.

+Zubehör

Art.-Nr. Passende Halter
102.160.380.4270.380