Pneumatische Zentriereinheiten

Die FIPA Zentriereinheit stellt die hochgenaue Ausrichtung von Greifer und Spritzgusswerkzeug sicher und sorgt somit für einen reibungslosen Entnahmevorgang.


Pneumatische Zentriereinheiten

Sehr hohe Haltekraft
  • Einfachwirkendes Zentrierelement zur präzisen Entnahme von Bauteilen
  • Sehr hohe Haltekraft im gekoppelten Zustand
  • Zentrierhülse wird in das Werkzeug eingelassen
  • Optionale PNP / NPN Sensoren zur Positionsüberwachung (verriegelt / entriegelt)
  • Sensor wird über Sensorhalter GR07.520S mit Klemmdurchmesser 20 mm an der Zentriereinheit befestigt
  • PNP und NPN Sensoren: C-Nut, gerade: GR04.198, GR04.198/NPN

Technische Daten

Art.-Nr.GR07.520GR07.521
Bezeichnung Zentriereinheit Zentrierhülse
Haltekraft bei 6 bar (87 psi) [N] 750 --
Datenblatt Datenblatt herunterladen Datenblatt herunterladen
CADCAD-DownloadCAD-Download
Angebot Angebot Angebot

+Abmessungen

BDD_GR07.520

GR07.520

BDD_GR07.521

GR07.521

+Zubehör

Art.-Nr. Passende SensorenPassende Sensorhalter
GR07.520GR04.198, GR04.198/NPNGR07.520S

Sensorhalter für Zentriereinheit

sensorhalter-fipa-gr07520s Bild vergrößern
Darstellung mit Zentriereinheit
  • Halter für Sensoren zur Überwachung der Zentriereinheit (verriegelt / entriegelt)

Technische Daten

Art.-Nr.GR07.520S
Passend für Sensor GR04.198, GR04.198/NPN
Passend für Zentriereinheit GR07.520
Gewicht [g] 7
Datenblatt Datenblatt herunterladen
CADCAD-Download
Angebot Angebot

+Abmessungen