Elektronik & Sensoren

Katalog  Filter

Kurze Taktzeiten, hohe Greifdynamik und maximale Zuverlässigkeit: Die Anforderungen an Greifersysteme in der Automation steigen und die Überwachung der Greifer wird immer wichtiger. Damit Prozesse stabil und sicher laufen, erleichtern Sensoren bspw. die Teile- oder Angusskontrolle bei der Spritzgussentnahme.

Elektronik & Sensoren von FIPA - Greifertechnik im Auge behalten!

Für ein Maximum an Sicherheit, wenn es z. B. darum geht, aktive Greiferkomponenten, wie Pneumatikzylinder, Führungsschlitten oder Greifzangen zu überwachen. Für das Plus an Flexibilität sorgen diverse Magnetfeld- und Näherungssensoren, die wir wahlweise mit PNP- oder NPN-Schaltausgang zur Verfügung stellen. FIPA Miniaturlichttaster verwenden das Reflexionsprinzip zur sicheren optischen Teileerkennung. Dabei spielt es keine Rolle, wie und wo dieser montiert wird oder ob er hell- oder dunkelschaltend ist. Ganz egal, welches Material Sie detektieren: eine LED zeigt Ihnen in jedem Fall den Schaltzustand an. Wenn Sie auf der Suche nach einer Lösung sind, die Sensorsignale bündelt, mit anderen Signalen per UND-/ODER-Logikfunktion verknüpft oder Signale invertiert bzw. von PNP auf NPN umsetzt, dann löst unser Angebot an Signalverteilern diese Aufgaben Platz sparend direkt am Greifer. Abdeckt wird der Bereich von zwei bis zwölf Sensorsignal-Eingängen. Mehr Eingänge lassen sich durch die Kaskadierung mehrerer FIPA Sensor-Relais-Schaltboxen realisieren.

Sensoren

Aktive Greiferkomponenten, wie z. B. Pneumatikzylinder, Führungsschlitten oder Greifzangen überwachen: FIPA bietet diverse Magnetfeld- und Näherungssensoren an, wahlweise mit PNP- oder NPN-Schaltausgang. Perfekt auf das FIPA Baukastensystem abgestimmt, erleichtern Sensoren für Greifelemente beispielsweise die Teile- oder Angusskontrolle bei Greifern für die Spritzgussentnahme. Shop

Kabel & Stecker

Die witterungsbeständigen und abriebfesten FIPA Verbindungskabel aus PUR zum Anschluss von Vakuum-Schaltern, Sensoren oder Ejektoren sind mit M8 oder M12 Steckern bzw. Buchsen in verschiedenen Polzahlen erhältlich. Shop

Reflexionslichttaster

Beliebige Montagelage, hellschaltend oder dunkelschaltend: FIPA Miniaturlichttaster verwenden das Reflexionsprinzip zur sicheren optischen Teileerkennung. Reflexionslichttaster-Modelle der LT19-Baureihe erkennen auch transparente Werkstücke aus Kunststoff. Alle Modelle besitzen eine LED für die Anzeige des Schaltzustandes. Ein breites Sortiment an Haltern vereinfacht die Integration in FIPA Greifer. Shop

Signalverteiler

Sensorsignale bündeln, mit anderen Signalen per UND-/ODER-Logikfunktion verknüpfen, Signale invertieren oder von PNP auf NPN umsetzen – FIPA Signalverteiler-Modelle lösen diese Aufgaben platzsparend direkt am Greifer. Abdeckt wird der Bereich zwischen 2 bis 12 Sensorsignal-Eingängen. Mehr Eingänge lassen sich durch die Kaskadierung mehrerer FIPA Sensor-Relais-Schaltboxen realisieren. Shop