Greifer

Katalog  Filter

Ihr Greifprozess ist nur dann wirklich gut, wenn das Ergebnis nicht nur schnell, sondern auch perfekt vor Ihnen liegt. FIPA kann mit einer Vielzahl an hochwertigen Greifern und Greiferkomponenten einen wichtigen Beitrag dazu leisten.

Greifer von FIPA - Ihre Handlingaufgabe in guten Händen!

Zu unserem Portfolio gehören Greifzangen mit und ohne Hub, Greifzangen für die Direktmontage oder mit integrierter Sensorabfrage und Greiffinger zum Hintergreifen von Werkstücken. Wenn die Greifbacken spaltfrei schließen und zudem besonders sanft zupacken sollen, bieten sich unsere Gebrauchsmuster geschützten Zangen der Serie 100 mit HNBR-Elastomer an. Die vollständige Ummantelung der vier Backenseiten garantiert einen schonenden Greifvorgang und verhindert das Verkratzen des zu handhabenden Produktes durch die Zange. Für das Greifen von Laschen und flachen Angüssen mit hoher Kraft, wie z. B. bei Stoßfängern, sind unsere Kraftgreifzangen mit eng schließenden Backen optimale Werkzeuge. Wer die direkte Anbindung an Platten und Profile sucht, und noch dazu auf Klemmelemente verzichten will, trifft mit Greifzangen für die Direktmontage die richtige Wahl. Im Sortiment für Parallelgreifer finden Sie 2- und 3-Finger-Lösungen für Ihre Anwendung. Die einfach- oder doppeltwirkenden zentrischen Greifer können mit Sensoren zur Zustandskontrolle und kundenspezifischen Formbacken ausgestattet werden. FIPA Winkelgreifer mit optionaler Sensorik stehen mit den Winkelhüben 40° und 180° zur Verfügung. Sie eignen sich für Automationsaufgaben, bei denen Werkstücke transportiert, montiert oder eingespannt werden. Um auch Werkstücke mit leichten Ausnehmungen oder Bohrungen im Innendurchmesserbereich von 3 bis 85 mm präzise und schnell bewegen zu können, haben wir Innengreifer im Sortiment. Ein Polyamid-Greifkopf macht den Greifer zum perfekten Helfer in der Lebensmittelindustrie. Konzipiert für das Handling von Blechen oder ferromagnetischen Werkstücken mit und ohne Aussparungen, basieren unsere Magnetgreifer auf einer Kombination aus Elektro- und Permanentmagnet. Das macht sie bei hohen Taktzeiten unschlagbar. Unsere Nadelgreifer sind für das Handling formlabiler oder luftdurchlässiger Güter optimiert, wie z. B. Textilien, Filz- und Schaumstoffmatten. Durch den einstellbaren Hub lässt sich der druckluftgesteuerte Nadelgreifer an die Stoffdicke anpassen. Um die erforderliche Flexibilität zu gewährleisten, bieten wir auch individuelle Greiferlösungen an. Unsere Modulgreifer sind exakt auf Ihr Werkstück abgestimmt und durch ihren FDA-konformen Hochleistungskunststoff auch im Lebensmittelbereich zugelassen.

Angussgreifzangen

FIPA Angussgreifzangen und Greiffinger sind die richtige Wahl, wenn es um das sichere und präzise Entnehmen von Spritzgussteilen oder um die allgemeine Werkstückentnahme geht. Zum FIPA Portfolio gehören Greifzangen mit und ohne Hub, Greifzangen für die Direktmontage und Greiffinger zum Hintergreifen von Werkstücken. FIPA Greifzangen mit Sensorabfrage können auch Bauteile, die kleiner als 1 mm sind sicher greifen und detektieren. Im Sortiment sind die Gebrauchsmuster-geschützten Zangen der 100-Serie mit HNBR Elastomer. Die vollständige Ummantelung der vier Backenseiten garantiert einen schonenden Greifvorgang und verhindert das Verkratzen des zu handhabenden Produktes durch die Zange. Ein weiterer Vorteil ist das spaltfreie Schließen der Backen. Zu unseren Innovationen gehören auch die Hubgreifzangen der 840-Serie, die flache Angüsse oder Laschen mit hoher Kraft greifen können und deshalb ideal für die Entnahme von Stossfängern geeignet sind. Der Vorhub stellt die Greifzange positionssicher an das Werkstück zu. Mit dem Rückhub fährt das Greifwerkzeug exakt heraus und ermöglicht das präzise Ablegen auch großer Werkstücke. Shop

Kraftgreifzangen mit Hub

FIPA Kraftgreifzangen mit Hub und sehr hoher Greifkraft greifen mit engschließenden Backen selbst flache Angüsse und Laschen von Spritzgussteilen. Zur Spritzgussentnahme lassen sie sich per Zustellhub präzise an das Werkstück heranfahren. Der getrennte Rückstellhub vereinfacht die Teileablage. Die Kraftgreifzangen sind einfachwirkend und selbstzentrierend. Shop

Greifzangen für Direktmontage

Kompakte Bauweise, einfach und doppeltwirkende Varianten sowie Teilekontrolle ab ca. 1 Millimeter Angussdicke: FIPA Greifzangen zur Direktmontage sind für die direkte Anbindung an Platten und Profile konstruiert und kommen ohne Klemmelemente aus. Shop

Greiffinger

FIPA Greiffinger, auch Fingergreifer genannt, dienen zum Hintergreifen von Werkstücken – vorzugsweise bei der Entnahme von Teilen aus Spritzgießmaschinen. Die Greiffinger sind in den Winkelstellungen 35° und 95° sowie mit optionalen HNBR-Elastomer-Pads für schonendes Greifen erhältlich. Mit einem als Option erhältlichen Sensor lässt sich die Kolbenstellung abfragen. Shop

Parallelgreifer

Das FIPA Parallelgreifer-Sortiment umfasst 2- und 3-Finger-Parallelgreifer. Die einfach- oder doppeltwirkenden zentrischen Greifer können mit Sensoren zur Zustandskontrolle ausgestattet werden. Mit kundenspezifischen Formbacken lassen sie sich optimal an die Greifaufgabe anpassen. Die optional erhältlichen Sensoren ermöglichen mit 90°-Kabelwinkeln die Platz sparende Montage an Halte- oder Bodenplatten. Die Parallelgreifer können beispielsweise für Pick & Place-Handlingaufgaben in den Bereichen Verpackung, Medizin, Automotive, Lebensmittel und Elektronik eingesetzt werden. Shop

Winkelgreifer

FIPA Winkelgreifer stehen mit den Winkelhüben 40° und 180° zur Verfügung. Sie eignen sich für Automationsaufgaben, bei denen Werkstücke transportiert, montiert oder eingespannt werden. Auf Wunsch stellt FIPA kundenspezifische Greifbacken zur optimalen Anpassung an die Anwendung her. Mittels optionaler Sensoren kann die Kolbenstellung und damit der Greifprozess überwacht werden. Shop

Innengreifer

FIPA Innengreifer decken mit zwei Produktreihen den Innendurchmesserbereich von 3 bis 85 mm ab und stehen auch in Greifkopf-Varianten aus lebensmittelgeeigneten Materialien zur Verfügung. Die Wirkung der druckluftgesteuerten FIPA Innengreifer beruht auf der Dehnung eines Balges. Da der Balg nicht aufgeblasen wird, ist ein Bersten bei dieser Konstruktion ausgeschlossen. Mit den passenden Haltern lassen sich effiziente Handhabungslösungen für Werkstücke mit Ausnehmungen bzw. Bohrungen realisieren. Shop

Magnetgreifer

Magnetgreifer dienen zum Handhaben von Blechen oder ferromagnetischen Werkstücken mit und ohne Aussparungen. Die FIPA Baureihe MG verwendet eine Kombination aus Elektro- und Permanentmagnet und ermöglicht damit hohe Taktzeiten - selbst bei dünnen und/oder legierten Blechen, da der Restmagnetismus nach Abschalten des Elektromagnets sehr gering ist. Die Lösung ist sehr energieeffizient, da nur zum Ablegen ein kurzer Stromimpuls benötigt wird und zum Betrieb keine Pneumatik erforderlich ist. Shop

Nadelgreifer

Die FIPA Nadelgreifer sind für das Handling von formlabilen oder luftdurchlässigen Gütern optimiert, wie beispielsweise Textilien, Filz- und Schaumstoffmatten. Durch den einstellbaren Hub lässt sich der druckluftgesteuerte Nadelgreifer an die Stoffdicke anpassen. Zur optionalen Abfrage der Kolbenposition und damit indirekt der Nadelstellung verfügen einige Modelle über Sensornuten. Für die Integration in Greifersysteme bietet FIPA passende Halter an. Shop