Die Alternative für Prfoilsysteme.

Plattenbasierte Greifer

Mit plattenbasierten Greifersystemen aus Aluminium- oder Carbonfaser (CFK) zieht der Leichtbau in die Greifertechnik von FIPA ein.

Vorteile von plattenbasierten Systemen von FIPA

  •  Einfachere Greiferstruktur als Profilsysteme: reduzierte Kosten und geringeres Gewicht
  • Aufbau ohne Verbindungselemente wie z. B. Profil- und Winkelverbinder
  • Höhere Greifdynamik und geringerer Stromverbrauch durch reduziertes Gewicht des Greifers

Anwendungsbeispiel 1: Greifer für Zwei-Komponenten-Werkstück

  • Kompakter Aufbau aus 4 Parallelgreifern, Führungsschlitten und Schnellwechselsystem
  • 4 Zentrierplatten
  • Anschluss über Harting-Stecker

Anwendungsbeispiel 2: Greifer für zylinderförmiges Werkstück

  • Aufbau aus 4 Vinylsaugern, 12 POM-Zentrierstiften und Schnellwechselsystem
  • Anschluss über Harting-Stecker

Anwendungsbeispiel 3: Greifer für ein Elelektronikbauteil

  • Aufbau aus Führungsschlitten mit 4 Greifzangen und 6 Parallelgreifern
  • Schnellwechselsystem für Roboteranbindung