Schnellwechselsysteme

Katalog  Filter

Schnellwechselsysteme von FIPA sorgen für die sichere und stabile Verbindung zwischen Roboter und Greifer. In unserem Portfolio finden Sie universell einsetzbare Systeme mit manueller und automatischer Kopplung. Die hochfeste Aluminiumlegierung verleiht den Schnellwechslern eine hohe Stabilität.

Gruppenbild Schnellwechselsysteme quadratisch

Serie S

Quadratisch

Gruppenbild Schnellwechselsysteme rund

Serie SR

Rund

Gruppenbild Schnellwechselsysteme rechteckig

Serie R

Rechteckig

Gruppenbild Schnellwechselsysteme automatisch

Serie ASR

Automatisch

Schnellwechselsysteme von FIPA - Format ist keine Frage der Größe!

Als Betreiber vollautomatisierter Prozesse wissen Sie: Die Effizienz Ihrer Anlagen ist vor allem durch den Faktor „Zeit“ geprägt. Wir von FIPA können die Uhr zwar nicht anhalten, aber wir können Ihnen wertvolle Zeit „schenken“ – über unsere Schnellwechselsysteme, die für Zeit sparende Greiferwechsel konzipiert sind. Aufgrund der Vielfalt in Form und Tragkraft bleibt Ihnen dennoch die maximale Flexibilität im Produkthandling. Die manuellen Schnellwechselsysteme quadratisch „S“ gibt es in vier Baugrößen für Tragkraftbereiche zwischen 5 kg und 40 kg. Sie ermöglichen den schnellen Greiferwechsel durch einfachen Austausch der Grundplatte und der Pneumatikkupplungen. Weiterer Pluspunkt: Unsere Systeme sind international standardisiert und aus einer hochfesten Aluminiumlegierung gefertigt. Des Weiteren haben wir auch Edelstahl und eine rechteckige Variante im Programm. FIPA Greiferwechselsysteme sind kompatibel zu vergleichbaren Produkten anderer Hersteller. Die runden Schnellwechselsysteme der Baureihe „SR“ erhalten Sie in drei Baugrößen mit Tragkräften von 20, 40 oder 100 kg. Die Verriegelung zeigt sich – für eine noch höhere Prozesssicherheit – optisch und mechanisch. Auf Wunsch liefern wir dieses Modell mit Mikroventilen für das automatische Sperren aller Medien beim Abkoppeln. Sollten Sie Informationen an die übergeordnete Steuerung übergeben wollen, ist auch das einfach umsetzbar – 13 Sensorsignale stehen zur Verfügung.  Einen Greiferwechsel bei gleichzeitiger Minimierung der Stillstandszeiten können Sie über die automatischen Schnellwechselsysteme „ASR“ umsetzen. Verfügbar sind zwei Baugrößen mit Tragkräften von 5 kg und 20 kg. Auf Wunsch statten wir das Schnellwechselsystem mit Elektronikmodulen aus, die bis zu acht Sensorsignale erfassen können. Und selbstverständlich bieten wir Ihnen als Lösungsanbieter neben einer breiten Palette passender Roboter-Adapter auch elektronische Steckverbinder für die Übertragung Ihrer Sensorsignale. Optimal aufgeräumt sind all Ihre Greifer übrigens in einer stabilen Wandhalterung.

Serie S: Quadratische Schnellwechselsysteme

FIPA bietet die manuellen Schnellwechsler der Baureihe S in vier Baugrößen des international standardisierten quadratischen Formfaktors an. Sie ermöglichen den schnellen Greiferwechsel durch einfachen Austausch der Grundplatte und der Pneumatikkupplungen. Für die Spritzgussentnahme stehen gefederte Grundplatten zur Hubaufnahme zur Verfügung. Gefertigt aus einer hochfesten Aluminiumlegierung decken die quadratischen Wechselsysteme mit ihren vier Baugrößen den Tragkraftbereich zwischen 5 bis 40 kg ab. Optional kann FIPA die Schnellwechselsysteme in Edelstahlausführung liefern.  Shop

Serie SR: Runde Schnellwechselsysteme

FIPA führt die runden Schnellwechsler der Baureihe SR in drei Baugrößen mit 20, 40 oder 100 kg Tragkraft. Die neuartige optische und mechanische Verriegelung erhöht die Prozesssicherheit und signalisiert dem Bedienpersonal den korrekten Greiferwechsel. Das Modell MV sperrt beim Abkoppeln automatisch alle Medien mit Mikroventilen. Das Schnellwechselsystem kann bis zu 13 Sensorsignale elektronisch an die übergeordnete Steuerung übertragen.  Shop

Serie R: Rechteckige Schnellwechselsysteme

FIPA bietet neben den quadratischen Schnellwechselsystemen auch rechteckige Versionen an. Die Serie R ist für Greifer- und Roboterseite verfügbar und ermöglicht minimale Stillstandzeiten durch den schnellen Greiferwechsel.  Shop

Serie ASR: Automatische Schnellwechselsysteme

Die automatischen Schnellwechselsysteme der FIPA ASR-Baureihe sorgen für eine unterbrechungsfreie Produktion mit minimierter Stillstandzeit. Sie sind in zwei Baugrößen mit 5 und 20 kg Traglast erhältlich und optional mit Elektronikmodulen für bis zu acht Sensorsignale ausstattbar. Passende Adapterplatten für alle marktgängigen Roboter können von FIPA auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Die runden Automatik-Schnellwechsler werden branchenübergreifend eingesetzt, wie beispielsweise im Bereich Automotive sowie der Kunststofftechnik. Shop

Elektronische Steckverbinder

Greifer werden zunehmend mit Sensoren ausgestattet. Für die Übertragung der Sensorsignale über das Greifer-Roboter-Interface zur Robotersteuerung sorgen elektronische Steckverbinder von FIPA, die direkt am Schnellwechselsystem montiert werden.  Shop

Roboter-Adapterplatten

Mit den Adapterplatten lassen sich Profile aus der SLine und MLine Serie an runde Schnellwechsler von FIPA und anderer Fabrikate montieren.  Shop

Wandhalter für Greifersysteme

Ob rechteckige oder quadratische Grundplatte, FIPA Wandhalter lagern Greifer sicher und schonend. Sie sind auch für die Aufnahme und Lagerung der Greifsysteme von Fremdanbietern geeignet. Shop